Amselnest

Sigrid Echner (Zusatzkraft), Sara Frank (Anerkennungspraktikantin) und Regina Köstle (Erzieherin)
auf dem Foto fehlt Joana Kukurta (Erzieherin)

Weihnachselternbrief

Liebe Eltern,
ein ganz herzliches Dankeschön für unser Teamweihnachtsgeschenk, eine Alpakawanderung mit anschließendem Picknick. Dies ist eine sehr schöne Idee und wir freuen uns schon jetzt darauf.
Die Weihnachtsfeiern konnten ja leider nicht wie geplant und gewünscht stattfinden, das Christkind war aber dennoch da.
Den Amselkindern hat es 2 Puppen mit Kleidung und Zubehör, sowie verschiedene Farhzeuge von Wader gebracht.
Die Schwalbenkinder haben Utensilien für Aktionstabletts, wie z.B. Trichter, Löffel, Kellen, Zangen, sowie Klangbausteine und große Holzperlen bekommen.
Sie können ja Ihren Kindern davon schon einmal berichten, damit sie sich schon darauf freuen können, nach den Ferien damit zu spielen.
 
Nach den Ferien?  ist auch sicherlich eine Frage, die Viele von Ihnen beschäftigt. Wie geht es weiter?
Wir wissen es leider auch nicht, aber eine Verlängerung des Shutdowns ist wohl immer wahrscheinlicher. Inwieweit und in welcher Form die Kindergärten betroffen sein werden, wird sich wohl erst Anfang Januar entscheiden.
Daher unsere Bitte: Wenn Sie wissen, dass Sie eine Betreuung nach den Ferien benötigen, geben Sie die Anträge zusammen mit den Arbeitgeberbescheinigungen bereits am 04. oder 05.01.2021 im Kindergarten ab. Die Krippengruppen haben an diesen beiden Tagen notbetreuungsmäßig geöffnet und die Erzieher*Innen nehmen Ihre Anträge gerne entgegen. Wenn dies zeitlich nicht möglich ist, dann werfen Sie die Anträge bitte am 07.01. in den Briefkasten.
 
Am 08.01. treffen wir uns alle zum Planungstag im Kindergarten. Daher wäre es für uns hilfreich, zu diesem Zeitpunkt bereits einen Überblick zu haben, wer nach den Ferien kommt. Dies ist für unsere gruppeninterne Planung wichtig, aber auch für die Essensanmeldung bei kidsmeal.
Ich werde alle Kinder, die zur Notbetreuung bis dahin angemeldet sind und normalerweise auch Mittagessen im Kindergarten bekommen, bei kidsmeal anmelden, sofern dies möglich ist.
Näheres dazu werde ich Ihnen am 08.01. per Mail mitteilen.
 
Doch nun kommt erst einmal die Weihnachtszeit. Lesen Sie hierzu bitte unsere Weihnachtswünsche....
 
Was kommt auf uns zu?
Vielleicht
Aufgaben, die uns enorm fordern;
Fragen, die sich uns nie gestellt haben;
Wünsche, die wir nicht erfüllen können;
Ansichten, die uns verunsichern;
Entscheidungen, die wir nicht verstehen;
Situationen, da wir nicht mehr ein und aus wissen;
Menschen, die uns brauchen.
 
Vielleicht aber auch
Hilfen, an die wir gar nicht denken;
Ideen, die wir noch nie gehabt haben;
Lösungen, die Neues ermöglichen;
Anforderungen, die uns weiter bringen;
Begegnungen, die vieles verändern;
Reaktionen, die uns überraschen;
Menschen, die uns helfen.
 
Wir wissen es nicht,
und das ist gut so.
Wichtig ist,
dass wir annehmen, was ist,
geben, was wir haben,
tun, was wir können,
sein, wie wir sind,
leben und Leben ermöglichen.

(Max Feigenwinter)
 
 
Liebe Eltern,
 
dieses Jahr wird Weihnachten aufgrund der Corona-Pandemie anders sein.
Vieles ist nicht so möglich, wie wir es gewohnt sind oder es uns wünschen würden.
Und dennoch ist die Botschaft von Weihnachten eine frohe Botschaft und das ist gut so.
Auf die Frage: Wie wird Weihnachten? – die Antwort: So wie wir es machen – das Beste daraus.
 
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und ihren Familien ein besonderes, sorgenfreies, freudvolles Weihnachtsfest mit viel Zeit füreinander.
Vielen Dank für die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen guten Start ins Jahr 2021.
 
Es grüßt Sie herzlich,
das gesamte Kindergartenteam

 
 
Der Nikolaus kam zu den „Amselkindern“
 
Nachdem wir die Legende von Bischof Nikolaus im Morgenkreis gehört haben, hat es laut an die Tür geklopft… für jedes Kind war ein Päckchen vom Nikolaus in einem großen Sack!
Die Freude war groß und die Augen der Kinder haben geleuchtet.
Anschließend gab es leckere Butterkekse und wir saßen gemütlich bei Kerzenlicht am Gruppentisch.

Danke lieber Nikolaus!
   
 
 
 
Elternbrief Schwalbennest
und Amselnest im Dezember 2020

 
In den Herzen ist’s warm, still schweigt Kummer und Harm.
Sorge des Lebens verhallt – freue dich, das Christkind kommt bald.
 
Liebe Eltern,
erster glitzernder und leuchtender Adventsschmuck ziert die Fenster der Schwalbennest- und Amselnestgruppe. Die Adventszeit ist da!
Mit Liedern, Fingerspielen, einfachen Kreativangeboten und Ritualen nehmen wir Ihre Kinder hinein in die diesjährige Vorweihnachtszeit. Im Mittelpunkt steht die klassische Weihnachtserzählung von der Geburt Jesu, die liebevoll und kindgerecht vom kleinen Schäfchen Rica im Morgenkreis „erzählt“ wird. Rica ist mit seiner Herde auf dem Weg nach Betlehem und erlebt auf dem Weg dorthin manches Abenteuer: Rica begegnet z.B. dem Hirten Manuel und seinem treuen Begleiter, dem Hund Jan und trifft unterwegs auch auf den Bischof Nikolaus. Die Begegnung mit Maria, Josef und dem Esel machen das Schäfchen Rica sehr nachdenklich und wie wunderbar ist es für Rica, dass der Weihnachtsstern den Weg zur Krippe zeigt.
Am letzten Krippentag des Jahres feiern wir mit Ihren Kindern in den jeweiligen Gruppen ein kleines Weihnachtsfest. Es wird für die Kinder Geschenke geben, die vom Elternbeirat finanziert wurden.
Wir freuen uns auf eine fröhliche und besinnliche Adventszeit mit Ihren Kindern.
 
Ihre
Amselnest- und Schwalbennesterzieher
 
 
Termine – Termine – Termine – Termine – Termine – Termine – Termine – Termine
 
 
1. Dezember
Das Schwalbennest begrüßt seine neuen Schwalbenkinder Neyla und Nele
 
7. Dezember
Der Nikolaus kommt!
 
 
9 Dezember
Das Amselnest feiert den 2. Geburtstag von Jan
 
 
10. Dezember
Das Amselnest feiert den 2. Geburtstag von Sophia
 
 
23. Dezember
Weihnachtsfeier in der Krippe
 
 
INFO –INFO – INFO – INFO - INFO
 
Elternbeirat
Bei der Elternbeiratssitzung wurden die zu vergebenden Ämter folgendermaßen besetzt:
  • 1. Vorsitzende: Frau Geisler
  • 2. Vorsitzende: Frau Radmacher-Schmitt
  • Kassenwart: Herr Hannemann
  • Schriftführerin: Frau Gabriel
Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, diese Ämter auszuführen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Elternbeiräten.
 
 
 
Sankt Martin- Feier im Amselnest
Bei einem Morgenkreis haben wir den Kindern anhand einer Legegeschichte die Legende vom heiligen Martin erzählt- wie er den frierenden Bettler am Straßenrand gefunden hat und selbstverständlich seinen Mantel mit ihm geteilt hat.
Beim anschließenden Frühstück gab es leckere Martinsmännchen, gestiftet vom Kulturverein, worüber sich die Kleinen und Großen sehr gefreut haben.
Vielen Dank dafür!


 
 
Elternbrief November 2020
Schwalbennest und Amselnest
 
Liebe Eltern,
 
der Herbst ist auch im Gruppenraum der Amseln und Schwalben angekommen. Wir gestalten Drachen, kleine Kunstwerke mit bunten Blättern und natürlich auch Laternen, denn St. Martin steht vor der Tür. Die Kinder werden die Legende vom heiligen Martin hören und wir werden sie mit Legegeschichten und Bilderbüchern auf das Martinsfest vorbereiten. Da dieses Jahr der Martinsumzug leider nicht stattfinden kann, laden wir Sie ein, in der Zeit vom 8.- 15. November immer ab 18 Uhr die Lichtertüten, die Ihre Kinder bei uns im Kindergarten ausgeteilt bekommen, in Ihre Fenster zu stellen. Auch auf Martinsmännchen muss keiner verzichten, sie werden vom Kulturverein an jedes Kind einzeln verpackt überreicht.
 
So wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern trotz der schwierigen Zeit einen gemütlichen, lichterreichen November.
 
Mit herzlichen Grüßen
Ihre Erzieher vom Amsel- und Schwalbennest
 
Termine – Termine – Termine – Termine
 
02. November
Wir begrüßen unser neues Amselkind Luca
Jessica hat Seminarwoche
Das Schwalbennest feiert den 2. Geburtstag von Frederik nach
 
03. November
Anastasja bekommt Besuch von Ihrer Lehrerin
 
06. November
Sara bekommt Besuch von Ihrer Lehrerin
 
09. November
Das Schwalbennest feiert den 2. Geburtstag von Leon
 
10. November
Jennifer hat im Schwalbennest ihre Blockwoche
 
11. November
Die Schwalben und  Amseln feiern St. Martin
 
 
30. November
Die Schwalben feiern Abschied von Hanna und Emilia
 
 
Wichtige Informationen
  • Durch die momentane Situation kann noch nicht darüber entschieden werden, ob die Ferienbetreuung 2021 im Kindergarten stattfinden kann.
    Sollte sie stattfinden, wird es die Osterferien betreffen.
  • Zum Sommer 2020 erreichte uns die Nachricht aus Freiburg, dass das Amt der Kindergartenbeauftragten in der Erzdiözese Freiburg aus rechtlichen Gründen eingestellt wird. Somit geht auch unser Kindergarten St. Michael Wiesenbach zum 01.01.2021 in eine Geschäftsführung bei der Verrechnungsstelle Obrigheim über.
Frau Mayer wird bis Ende 2020 noch ihre Tätigkeiten als Trägervertretung und Kindergartenbeauftragte wahrnehmen. Seit kurzem wissen wir auch, dass Frau Maurer von der Verrechnungsstelle Obrigheim die Geschäftsführung ab dem neuen Jahr übernehmen wird.
Wir bedauern dies sehr, da wir über viele Jahre sehr gut zusammengearbeitet haben. Daher bedanken wir uns auf diesem Wege schon jetzt für ihr großes Engagement und ihren tollen Einsatz für alle Belange unserer Einrichtung. Wir im Team planen eine „gebührende“ Verabschiedung und hoffen, dass dies Corona bedingt dann auch möglich sein wird.

 
 
Erntedankfeier im Amselnest
Am Mittwoch, den 07.10.20 haben wir im Amselnest unser Erntedank- Fest gefeiert.
Nachdem wir in einem Morgenkreis gemeinsam überlegt haben, was der liebe Gott alles wachsen lässt, sind wir ins Bistro gegangen und haben eine leckere Kürbissuppe gekocht. Dazu gab es Baguette… Mmh, war das lecker!
Danke lieber Gott, dass wir immer etwas zu essen haben.


 


Elternbrief September/Oktober 2020
Schwalbennest und Amselnest
 
Liebe Eltern,
 
Wir hoffen, Sie hatten erholsame Sommerferien und begrüßen Sie herzlich zum neuen Kindergartenjahr. Besonders unseren neuen Familien wünschen wir einen guten Start und dass sich Ihre Kinder schnell einleben und bei uns wohl fühlen.
Uns begleitet die nächsten Wochen das Zusammenwachsen als neue Gruppe, da beide Gruppen neue Kinder begrüßen dürfen. Im Oktober werden wir uns mit dem Erntedank und mit dem Herbst beschäftigen.
 
Wir freuen uns schon auf das
kommende Kindergartenjahr
Ihre Schwalben- und Amselnesterzieherinnen
 
 
 
Termine – Termine – Termine – Termine

1. September
Wir begrüßen ganz herzlich unser neuen Schwalbenkinder George, Tizian und Frederik
Wir begrüßen ganz herzlich unser neues Amselkind Juli
 
11. September
Wir feiern den 2. Geburtstag von Daniel im Amselnest
 
22. September
10 Uhr Mini- Gottesdienst in der kath. Kirche
 
30. September
Wir verabschieden Fabian im Schwalbennest
 
01.Oktober
Wir begrüßen unser neues Schwalbenkind Leon.
Im Schwalbennest hat Tizian Geburtstag.
 
07. Oktober
Erntedankfeier im Amselnest
 
09. Oktober
Wir feiern Erntedank im Schwalbennest
 
10. Oktober
Marie aus dem Schwalbennest hat Geburtstag
Wir feiern diesen am 12. Oktober

26. Oktober
Im Schwalbennest hat Frederik Geburtstag
 
 
Weitere wichtige Infos
 
Neue Mitarbeiter/innen
Auch in diesem Jahr gibt es wieder neue Gesichter in unserem Team.
Wir begrüßen als neue Kollegen:
  • In der Lerchengruppe: Max Rodrian als Anerkennungspraktikant
  • In der Finkengruppe: Laura Jesberger als FSJ-lerin
  • Im Amselnest: Sara Frank als Anerkennungspraktikantin und
  • Im Schwalbennest: Marie Lautenschläger als FSJ-lerin
Susanne Tischler hat uns am letzten Ferientag mitgeteilt, dass sie ihre Stelle als Erziehern in der Lerchengruppe nicht antreten wird. Dadurch mussten wir kurzfristig personell umstrukturieren, sodass Victoria Schuckert in die Lerchengruppe gewechselt hat.
Wir wünschen allen einen guten Start und ein erfolgreiches Jahr!
Wie sich die einzelnen Gruppen auf einen Blick neu zusammensetzen sehen Sie auf dem beigefügten Foto im Anhang.
 
Neue stellvertretende Leitung:
Nach einer Einarbeitungszeit seit März 2020 freuen wir uns, dass Kathrin Lawrenz ab dem neuen Kindergartenjahr nun offiziell stellvertretende Leitung ist.
 
Turntage und Turnsachen
Ab sofort kann der Bewegungsraum in Kleingruppen wieder genutzt werden. Bitte bringen Sie ein T-Shirt, eine Turnhose und Schläppchen mit einer rutschfesten Sohle zeitnah in den Kindergarten mit.
Am Planungstag haben wir wie folgt die Tage festgelegt:
Montag: Meisen
Dienstag: Spatzen
Mittwoch: Finken
Donnerstag: Lerchen
Freitag: Kleinkindgruppen
 
Aushang am Fenster/Tür und Hinweis E-Mail
Möglicherweise haben Sie schon gesehen, dass wir ab sofort an den Türen bzw. den Fenstern, einen Aushang mit den täglichen Aktivitäten vorbereiten. Somit haben Sie einen Blick über die Inhalte unserer Gruppenthemen.
Ebenso werden wir Ihnen durch einen Aushang mitteilen, wenn eine neue E-Mail an Sie verschickt wurde. Wir bitten Sie sich bei den jeweiligen Erziehern der Gruppe zu melden, falls diese nicht bei Ihnen im Postfach ankommt.
 
Erntedankfeiern
Am Sonntag, 04.10.2020 ist Erntedank. An folgenden Tagen wird in den einzelnen Gruppen das Erntedankfest gefeiert:
Donnerstag 01.10.2020 Lerchen und Spatzen
Freitag 02.10.2020 Finken
Dienstag 06.10.2020 Meisen
Mittwoch 07.10.2020 Amseln
Freitag 09.10.2020 Schwalben
 
Elternabend – Elternbeiratswahl
Der erste Elternabend in diesem Jahr wird aufgrund der momentanen Situation gruppenintern stattfinden. Hierzu erhalten Sie zeitnah separate Informationen.
 
Mini – Gottesdienst
Am Dienstag, 22.09.2020 besuchen wir um 10.00 Uhr mit den Kindern den Mini – Gottesdienst in der katholischen Kirche.
 
Kurzberatungstermine der psychologischen Beratungsstelle im Kindergarten
Am Freitag, 02.10.2020 steht Herr Braun von der Beratungsstelle Neckargemünd zur Klärung erzieherischer Fragen zur Verfügung. Termine sind um 8.30 Uhr und um 9.30 Uhr. Bei Bedarf geben Sie bitte in der Gruppe Ihres Kindes Bescheid.
 
Absage Herbstflohmarkt
Der diesjährige Herbstflohmarkt wurde wegen des Coronavirus abgesagt.
 
 
Wir bilden uns fort:
Am 07. und 08. Oktober ist Christiane auf der Fortbildung mit dem Thema „Wenn ich klein bin gib mir Wurzeln, wenn ich groß bin Flügel“
Am 16. Oktober nimmt Sara an einer Fortbildung zum Thema „Personal“ teil
 
Zur Erinnerung:
Da wir auch in diesem Kindergartenjahr im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen arbeiten, gilt für uns ein Hygieneplan. Dieser sieht vor, dass wir Bettwäsche und Handtücher im wöchentlichen Turnus mitgeben. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns an die vorgegebenen Regeln halten müssen.
 
In eigener Sache
Wir sind wirklich bemüht, den Kindern immer die richtigen Kleidungsstücke zuzuordnen. Wir bitten um Verständnis, sollte uns das nicht immer gelingen. Sie können uns unterstützen, indem Sie möglichst viel beschriften. (Handtücher, Schuhe, Jacken usw. )Es reicht, wenn die Initialen auf dem Etikett stehen. Vielen Dank.
 
Fotogeld
Ab sofort sammeln wir wieder das Fotogeld für die Könnerbücher ein.
Sie bekommen hierzu individuell Infos von uns.

 
 
Elternbrief Juli 2020 Amsel- und Schwalbennest
 
Liebe Eltern,
ein außergewöhnliches Kindergartenjahr geht dem Ende zu. Die Sommerferien – mit hoffentlich vielen erholsamen und schönen Tagen – stehen vor der Tür und gleichzeitig fragen wir uns, wie es nach den Ferien wohl weitergehen wird. In den vergangenen Wochen und Monaten hat es viele einschneidende Veränderungen gegeben. Der gewohnte und unbeschwerte Umgang mit den Kindern war durch die vielen Hygienemaßnahmen oft nicht möglich. Dennoch sind alle Kinder wieder gut in der Krippe angekommen und wir haben viel Schönes miteinander unternommen und erlebt.
Nachfolgend noch einige wichtige Informationen für Sie:
 
Abschied
In der letzten Kindergartenwoche Woche verabschieden wir uns von Sarah und Valentina, die ihr FSJ im vergangenen Kindergartenjahr in der Krippe absolviert haben und auch Niko aus dem Schwalbennest wird uns verlassen. Wir bedanken uns für ihre tatkräftige und kreative Unterstützung und wünschen ihnen alles Gute auf ihren weiteren Wegen.
Monika hat ihr Anerkennungsjahr zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich beendet und wechselt zum neuen Kindergartenjahr ins Schwalbennest hinüber.
 
Letzter Krippentag
Bitte denken Sie daran, am letzten Krippentag eine große Tasche für alle persönlichen Sachen Ihres Kindes mitzubringen, wie Wechselkleider, Schuhe, Bettwäsche, Handtücher, Lätze, Socken, Gummistiefel, Matschhose ect.
 
Gesundheitsbestätigung
Schon vor der Corona-Pandemie gab es in unserer Einrichtung klare Regelungen für den Umgang mit Kindern, die Krankheitssymptome zeigen. Diese Regelungen wurden allerdings von behördlicher Seite nochmals deutlich verschärft. Folgende Symptome sind laut RKI (Stand 10.07.2020) und nach Informationen der örtlichen Gesundheitsämter typisch für eine Covid-19 Erkrankung:
 
  • Husten
  • Fieber
  • Schnupfen
  • Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns
  • Kurzatmigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Magen-Darm-Symptome
 
Für Kinder mit diesen Symptomen gilt ein gesetzliches Betreuungsverbot – sind sie schon in der Einrichtung müssen die Kinder dort abgeholt werden. Dies gilt ebenfalls, wenn eine im Hausstand lebende Person oben genannte Symptome aufweist.
Für das kommende Kindergartenjahr müssen wir erneut eine von Ihnen ausgefüllte Gesundheitsbestätigung einfordern, die Sie im Anhang finden. Ohne diese kann Ihr Kind nach den Ferien nicht betreut werden.
Bitte bringen Sie diese daher unbedingt ausgefüllt am ersten Kindergartentag mit!

Erhöhung der Elternbeiträge
In der Gemeinderatssitzung vom 23.07.2020 wurde beschlossen, dass die Elternbeiträge zum 01.09.2020 erhöht werden. Wie sich die einzelnen Monatsbeträge zusammensetzen, entnehmen Sie bitte der beigefügten Übersicht und dem Schreiben von Frau Mayer.
 
Termine, Termine, Termine
Am 30 Juli feiern wir in den jeweiligen Gruppen den Abschied von Monika und Valentina aus dem Amsel- und Schwalbennest.
Am 31. Juli folgt die Verabschiedung von Sarah aus dem Amselnest und der Kinder Mia und Lazar aus dem Schwalbennest, die in den Kindergarten wechseln werden.
Vom 3. bis zum 21. August sind Sommerferien. Die Erzieher starten am 24. August mit dem Planungstag. Der erste Kindergartentag ist der 25. August.
 
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne, sonnige und erholsame Ferien.
Ihre Schwalbennest und Amselnesterzieher
 
 

Elternbrief März-Ende Mai 2020

Die Tulpe
Dunkel
war alles und Nacht.
in der Erde tief
die Zwiebel schlief,
die braune.
was ist das für ein
Gemunkel,
was ist das für ein Geraune,
dachte die Zwiebel,
plötzlich erwacht.
 
Was singen die Vögel da droben
und jauchzen und toben?
von Neugier gepackt,
hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht
und um sich geblickt
mit einem hübschen Tulpengesicht.
Da hat ihr der Frühling entgegen gelacht.
 
Josef Guggenmos

 
Termine – Termine – Termine – Termine
 
Mo 02.03.
Das Amselnest feiert den 2. Geburtstag von Luca
Sarah Seminarwoche
 
09. - 20.03.
Bücherausstellung
 
Di 10.03.
Monika ist in der Schule
Gruppeninterner Elternabend Schwalbennest
 
Mi 11.03.
Gruppeninterner Elternabend Amselnest
 
So 15.03.
Frühjahrsflohmarkt
 
16. – 20.03.
Valentina Seminarwoche
 
Mi 01.04.
Das Schwalbennest feiert den Geburtstag von Valentina
 
So 29.03.
Sommertagsumzug
 
Mi 08.04.
Osterfeier in der Krippe
 
Do 09.04.
Kindergarten und Krippe sind geschlossen

Do 30.04.

Im Schwalbennest wird Abschied von Emma gefeiert
 
Mo 04.05.
Wir begrüßen unser neues Schwalbenkind Ben
 
05. - 07.05.
Der Fotograf kommt in den Kindergarten, am 07.05 werden die Kinder vom Amsel- und Schwalbennest fotografiert
 
Mi 13.05.
Monika ist in der Schule
 
Fr 15.05.
Alyna bekommt Besuch von ihrem Lehrer
 
So 17.05.
Familiengottesdienst
 
Mi 20.05.
Monika ist in der Schule
 
Di 26.05.
Mini- Gottesdienst

Info – Info – Info – Info – Info – Info – Info – Info
 
Bitte denken Sie daran, für die Osterzeit bis zum 16. März zwei ausgeblasene Eier mitzubringen. Danke.
 
Gruppeninterner Elternabend
 
Am 10.03. wird um 19:30 Uhr der Gruppeninterne Elternabend von den Schwalben stattfinden. Am darauffolgenden Tag am 11.03 um 19:30 Uhr der Gruppeninterne Elternabend der Amseln.
 
Buchausstellung
 
In der Zeit vom 09. – 20.03.2020 findet im Garderobenbereich des Kindergartens eine Buchausstellung vom Hagedorn Verlag statt. Nehmen Sie das Angebot wahr und bestellen Sie bei uns. Die Buchbestellung wird rechtzeitig bis Ostern da sein.
Für 10 % des Gesamtumsatzes bekommen wir neue Bücher für unsere Einrichtung. Eine Bestellliste liegt am Tisch aus.
 
Sommertagsumzug
 
Am Sonntag, 29.03.2020 wird in Wiesenbach der Winter ausgetrieben. Aufstellung ist um 13.45 Uhr in der Vorstädterstraße. Wir laufen gruppenweise und gestalten mit den teilnehmenden Kindern im Vorfeld einen Kopfschmuck. An den Gruppenzimmertüren hängen bereits Listen aus, in die Sie sich bitte bis Freitag, 20.03.2020 eintragen können.

 

Elternrief Januar/Februar 2020
 
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Glück und Gesundheit für das neue Jahr!
 
Das erste Schneeflöckchen macht sich den Spaß
Und setzt sich mitten auf die Nas´.
Das zweite Schneeflöckchen setzt sich auf das Ohr
Und kommt sich dort ganz lustig vor.
Das dritte Schneeflöckchen klettert hoch hinauf
Und setzt sich auf das Köpfchen drauf.
Das vierte Schneeflöckchen setzt sich auf die Wange
Und bleibt dort auch nicht lange.
Das fünfte Schneeflöckchen setzt sich auf deinen Mund
Und glaubt der Schnee, der ist gesund.
 
Liebe Eltern,
wir hoffen Sie konnten ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest feiern und sind gut in das neue Jahr 2020 gestartet. Zunächst bedanken wir uns herzlich für das Geschenk an das Erzieherteam. In diesem Jahr haben wir eine private Führung durch das Heidelberger Schloss mit anschließendem Essen im Historischen Backhaus geschenkt bekommen. Wir freuen uns schon sehr darauf.
Ein herzliches Dankeschön an allen Eltern, die sich daran beteiligt haben.
 
Sie wurden bereits darüber informiert, dass auch der Kindergarten den Geburtstag von Wiesenbach in diesem Jahr feiern wird. Nachhaltigkeit ist kein Thema mehr, mit dem sich nur Erwachsene beschäftigen. Wir werden gemeinsam mit den Kindern dieses Thema im Rahmen ihrer Möglichkeiten aufgreifen und bearbeiten. Schwerpunkt wird sein, die Kinder für ihre Umwelt und die Natur zu begeistern.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine bunte und erlebnisreiche Zeit!
Ihre Schwalben- und Amselnesterzieherinnen

 
Termine – Termine – Termine – Termine
 
Dienstag, 07. Januar 2020
1.Kindergartentag im neuen Jahr
 
Montag, 13.01 – Freitag, 17.01
Sarah hat Seminarwoche
 
Donnerstag, 16. Januar
Alyna hat ihren Bewertungsbesuch
 
Dienstag, 21. Januar
Christiane hat Fortbildung
 
Freitag, 24. Januar
Monika ist in der Schule  
 
Montag, 03. Februar
Joana hat Fortbildung
 
Montag, 03.02. -  Freitag 07.02
Lorena hat Seminarwoche
 
Mittwoch, 05. Februar
Der Kindergarten ist wegen einer Fortbildung geschlossen.
 
 
Montag, 10.02. –  Freitag, 14.02.
Valentina hat Seminarwoche
 
12.2
Niko hat Fortbildung
 
 
Dienstag, 18. Februar
9 Uhr Mini- Gottesdienst in der kath. Kirche
 
Donnerstag 20. Februar
Wir feiern Fasching im Amsel- und Schwalbennest!
 
Donnerstag, 27.02.
Monika hat ihren Bewertungsbesuch
 
 
 
                 Info – Info – Info – Info – Info – Info – Info – Info – Info
 
Zahnärztliche Reihenuntersuchung
Seit diesem Jahr ist Frau Dr. Baumann unsere neue Patenzahnärztin. Sie wird am Mittwoch, 15.01.2020 die jährliche Reihenuntersuchung im Kindergarten durchführen.
 
Kurzberatungstermine der psychologischen Beratungsstelle
Am Freitag, 24.01.2020 und am Freitag, 21.02.2020 jeweils um 8.30 Uhr und 9.30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei Herrn Braun einen Kurzberatungstermin wahrzunehmen.
Bei Bedarf geben Sie bitte in der Gruppe Ihres Kindes Bescheid.
 
Inhouse - Fortbildung
Am Mittwoch, 05.02.2020 findet – wie bereits im Ferienplan angekündigt – eine Inhouse-Fortbildung für das gesamte Team statt. Daher ist an diesem Tag der Kindergarten geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Mini – Gottesdienst
Am Dienstag, 18.02.2020 werden wir um 10 Uhr den Mini-Gottesdienst in der evangelischen Kirche besuchen.
 
Faschingsfeiern
 
Am Donnerstag, 20.02. + Freitag, 21.02. feiern wir Fasching im Kindergarten. Die Kinder können sowohl am Donnerstag, als auch am Freitag verkleidet kommen. An beiden Tagen ist auch wieder unser traditionelles, gruppeninternes Faschingsbuffet geplant. Die Listen hierfür hängen ab 06.02.2019 an der Infowand aus.
Es wäre schön, wenn jede Familie etwas dazu beitragen würde. Vielen Dank im Voraus.
 
 
Wir bilden uns fort
 
Di.11+ Mi. 12.02.2020 Niko – Zum Thema „Ich will aber“
 
Zum Vormerken:
Am Dienstag den 10.03.2020 um 19.30 Uhr findet der gruppeninterne Elternabend im Schwalbennest statt.
 
Am Mittwoch den 11.03.2020 .30 Uhr findet der gruppeninterne Elternabend im Amselnest statt.