Amselnest

Lea Christ (Anerkennungspraktikantin), Fabienne Caltagirone (FSJ-lerin)
Regina Köstle (Erzieherin), Sigrid Echner (Zusatzkraft) und Sara Frank (Erzieherin)

 
Elternbrief Januar 2022
Frohes neues Jahr


Liebe Eltern,
wir hoffen, Sie sind gesund und erholt in das neue Jahr gestartet, für das wir Ihnen und Ihrer Familie alles Gute wünschen.
Im Januar/ Februar werden wir uns mit dem Großthema „Farben“ beschäftigen. Unsere Anerkennungspraktikantin Lea wird zu diesem Thema ein Projekt durchführen. Dabei geht es um das Kennenlernen der Grundfarben Rot, Blau und Gelb. Durch kreative Angebote und Bilderbuchbetrachtungen bekommen die Kinder einen praktischen Zugang dazu. Danach werden Ihre Kinder Farben mischen und dadurch andere Farben entdecken. Lea wird auch verschiedene Kunsttechniken (z.B. Händedruck, Murmeltechnik) zur Erweiterung der Feinmotorik anwenden. Ziel des Projekts wird sein, mit Ihren Kindern die bunte Welt der Farben zu entdecken.
Um Ihnen beim Abholen mehr Transparenz zu ermöglichen, haben wir im Krippenteam besprochen, dass wir das Törchen am Eingang offen lassen und Sie somit die Möglichkeit haben, in den Innenhof zu kommen. Dort können Sie an der Glastür aktuelle Informationen, die das Amselnest betreffen, lesen.
Wir freuen uns auf eine spannende, kreative Zeit mit Ihren Kindern.
 
Herzliche Grüße
Ihre Amselnest-Erzieherinnen

                                                                 Termine
04.01. Eingewöhnungsstart von Fiete                   
18.01. Regina Urlaub                                                
25.01. Bewertungsbesuch von Valentina
27./28.01. Sara Fortbildung
31.01./01.02. Sara Urlaub
01.02. Abschied Valentina, da sie die zweite Hälfte ihres Ausbildungsjahres im
 Schwalbennest absolviert. 
02.02. Eingewöhnungsstart Cilia                            
14.-18.02. Fabienne Seminarwoche         
21.02. Regina Urlaub                                                
28.02. Regina Urlaub

 
Testungen
In dieser Woche ist die Verpflichtung zum Testen Ihres Kinders drei Mal wöchentlich in Kraft getreten. Montag, Mittwoch und Freitag sind die festgelegten Tage, an denen Sie die Tests bei Ihrem Kind durchführen müssen. Sollte Ihr Kind an einem dieser Tage nicht die Einrichtung besuchen, testen Sie es bitte an dem Tag, an dem Ihr Kind die Einrichtung wieder besucht, auch wenn es nicht im Rhythmus liegt. Alle weiteren Testungen führen Sie dann bitte wieder Turnus gemäß durch.

Personalveränderung
Im Amselnest begrüßen wir ganz herzlich eine neue Erzieherin, Kathrin Kilian. Sie wird uns in Teilzeit bei unserer Arbeit unterstützen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen ihr viel Erfolg.

Fasching im Kindergarten
In der Woche vor den Faschingsferien planen wir eine gruppeninterne Feier mit den Kindern. Wie wir uns die Umsetzung in diesem Jahr vorstellen könnten, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar. Über den konkreten Ablauf informieren wir Sie zeitnah.

Zahnärztliche Reihenuntersuchung
Bitte merken Sie sich vor, dass für den 07.03.2022 die jährliche Reihenuntersuchung im Kindergarten geplant ist. An diesem Tag wird unsere Patenzahnärztin, Frau Dr. Baumann, in die Einrichtung kommen.

 
"Willkommen lieber Nikolaus“
Am 06.12.21 besuchte uns der „echte“ Nikolaus im Amsel-und Schwalbennest. Eingangs haben die Kinder mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ den Nikolaus herbeigesungen. Mit Bischofsmütze, goldenem Gewand und Hirtenstab stand er schließlich beeindruckend vor den Kindern. Kindgerecht erklärte der Nikolaus den Kindern von der Bedeutung des Nikolausfestes. Natürlich hatte er für die Kinder eine Kleinigkeit mitgebracht. Einzeln wurden die Kinder mit Namen aufgerufen, um ihr Geschenk entgegenzunehmen. Zum Schluss verabschiedeten wir den Nikolaus wieder mit dem Eingangslied.
 
Vielen Dank an dieser Stelle an Pfarrer Streit, der in die Rolle des Nikolaus schlüpfte.

 

 
Adventskranzsegnung in der Kirche
 
Am 30.11.21 fand für unsere Krippenkinder aus dem Amsel-und Schwalbennest der Gottesdienst in der Kirche statt. Frau Abele begrüßte alle Kinder und Erzieher sehr herzlich und führte durch die Zeremonie. Gespannt nahmen alle in der ersten Reihe Platz und schauten auf den wunderschönen Adventskranz. Nach dem Lied „Wir sagen euch an den lieben Advent“, erzählte Frau Abele den Kindern eine Geschichte: Warum ist der Adventskranz rund? Die Kinder hörten aufmerksam zu und freuten sich über die „heilige“ Stimmung und die angenehme Atmosphäre mit den vielen Lichtern. Nach der Geschichte segnete Frau Abele unseren Adventskranz!
Nachdem die Segnung zu Ende war, verabschiedete sich Frau Abele von uns und mit vielen neuen Eindrücken, verließen alle dann zufrieden die Kirche.



 
Elternbrief Dezember 2021

Liebe Eltern,
Lichter leuchten, Kerzen brennen, Plätzchenduft liegt in der Luft.
Wir freuen uns auf die Adventszeit, die wir in besinnlicher Atmosphäre hier in
unseren beiden Krippengruppen mit Ihren Kindern erleben möchten.
Wir werden gemeinsam backen, basteln, singen und feiern. Begleiten wird uns das
kleine Schäfchen Rica, welches auf dem Weg zum Christkind einiges erlebt und
uns seine Geschichte in den Morgenkreisen erzählen wird.
Am Nikolaustag bekommen wir Besuch und sind schon ganz gespannt!
Ein herzliches Dankeschön an Sie alle, dass Sie sich so zahlreich an unserer Aktion
„Meins wird Deins“ beteiligt haben und ihren Kindern ein Kleidungsstück
mitgegeben haben. Wir werden das Paket in den nächsten Tagen an die aktion
hoffnung versenden.
 
Ihren Kindern und Ihnen wünschen wir eine schöne Adventszeit mit vielen besinnlichen Stunden in der Familie!
 
Ihre Schwalben- und Amselnesterzieher


TERMINE – INFOS – TERMINE – INFOS – TERMINE

Tests für Kinder
Aktuell verteilen wir die Tests an alle Eltern, die ein freiwilliges Testangebot für Ihr Kind bei uns gemeldet haben. Sie können nun zweimal wöchentlich Ihr Kind auf eine Corona-Infektion testen. Das Erzieherteam testet sich montags und donnerstags vor Arbeitsbeginn. Es wäre schön, wenn Sie die Testung ebenfalls an diesen Tagen durchführen könnten, um eine einheitliche Regelung zu haben.
Zudem haben alle Eltern die momentan noch keinen Bedarf kommuniziert haben, bis nächste Woche Freitag die Möglichkeit, diesen anzumelden. Angesichts der hohen Zahlen wäre es wirklich gut, wenn möglichst viele Familien mitmachen würden.
Für alle Familien, die bereits diese Woche eine Lieferung erhalten haben, besteht kein Handlungsbedarf. Herzlichen Dank!
 
Mini-Gottesdienst
Am Montag, 29.11.2021 wird Frau Abele den bereits angekündigten Mini-Gottesdienst mit den jeweiligen Tandemgruppen des Kindergartens durchführen und am Dienstag, 30.11.2021 mit den beiden Krippengruppen. In diesem Rahmen werden auch die Adventskränze der jeweiligen Gruppen gesegnet.
 
Nikolaus
Am Montag, 06.12.2021 werden wir in allen Gruppen das Nikolausfest feiern. Hohoho! In diesem Jahr freuen wir uns auch den Nikolaus im Außengelände begrüßen zu dürfen. Herr Streit unser Pfarrer der Seelsorgeeinheit wird in diese Rolle schlüpfen und sicherlich für strahlende Kinderaugen sorgen.
 
Kurzberatungstermine der psychologischen Beratungsstelle im Kindergarten
Am Freitag, 10.12.2021 steht Herr Braun von der Beratungsstelle Neckargemünd zur Klärung erzieherischer Fragen zur Verfügung. Termine sind um 8.30 Uhr und um 9.30 Uhr. Bei Bedarf geben Sie bitte in der Gruppe Ihres Kindes Bescheid.
 
Weihnachtsfeiern
Am Donnerstag, 23.12.2021 feiern wir gruppenintern, sowohl im Kindergarten als auch in den Krippengruppen Weihnachten.
 
Weihnachtsferien
In der Zeit vom 24.12.2021 – 03.01.2022 haben wir Weihnachtsferien,
Am Freitag, 07.01.2022 findet unser pädagogischer Tag ohne Kinder statt.
.
 
Liebe Eltern,
die Tage werden wieder kürzer und dunkler und auch in diesem Jahr basteln wir zu St. Martin Laternen. Passend zu unseren jeweiligen Themen aus den Krippengruppen werden wir unsere Laternen gestalten. Im Amselnest verzieren die Kinder ihre Laternen mit einer Stempel-drucktechnik und im Schwalbennest mit Blättern und Igeln.
Anfang November greifen wir mit Ihren Kindern die Martinsgeschichte auf und möchten ihnen diese mit Anschauungen, Liedern und Fingerspielen näherbringen.
Zur Vorbereitung unserer Martinsfeier am 11. November backen wir am Vortag mit den Kindern leckere Baguette-Bötchen. Am Martinstag feiern wir mit Ihren Kindern dann in den jeweiligen Gruppen eine kleine Martinsfeier, wo wir auch mit den selbstgebastelten Laternen laufen und Lieder singen werden.
Wir freuen uns auf die kommenden Wochen und grüßen Sie ganz herzlich,
Ihre Amselnest- und Schwalbennesterzieher

TERMINE – INFOS – TERMINE – INFOS – TERMINE – INFOS

 
Ergebnis der Elternbeiratswahl
Bei unserem ersten Elternabend wurden folgende Elternbeiräte gewählt:
  • Finkengruppe: Frau Steinbrecher und Frau Kölemenoglu
  • Meisengruppe: Frau Hickel und Frau Herwig
  • Spatzengruppe: Frau Schwab
  • Lerchengruppe: Frau Radmacher-Schmitt und Herr Hannemann
  • Schwalbennest: Frau Vaughn und Frau Schemer
  • Amselnest: Frau Ries und Frau Weinkauf
Bei unserer ersten Elternbeiratssitzung wurden die Ämter folgendermaßen vergeben:
  • 1. Vorsitzende: Frau Radmacher-Schmitt
  • 2. Vorsitzende: Frau Vaughn
  • Kassenwart: Herr Hannemann
  • Schriftführerin: Frau Kölemenoglu
Wir bedanken uns bei allen für ihre Bereitschaft, im Elternbeirat aktiv zu sein und freuen uns auf eine gute, konstruktive Zusammenarbeit.
 
Möglichkeit, in der Bring- und Abholzeit in die Einrichtung zu kommen
Da es leider momentan noch nicht möglich ist, dass alle Eltern wieder in unsere Einrichtung kommen können, weisen wir nochmals darauf hin, dass während der Bring- und Abholzeit jeweils ein Elternteil pro Gruppe gleichzeitig das Gebäude betreten kann. Somit haben Sie zumindest kurz die Gelegenheit, Kleidungsstücke Ihres Kindes auszutauschen oder auch mal wieder einen Blick in das Gruppenzimmer Ihres Kindes zu werfen.
 
St. Martin
Unter Vorbehalt ist zum momentanen Zeitpunkt von der Kulturgemeinschaft ein Sternenlauf von Zuhause zur Biddersbachhalle geplant. Nähere Infos zum Ablauf am Martinstag erhalten Sie in den Gemeindenachrichten.
 
Zudem werden wir uns an einer Aktionsidee „Meins wird Deins“ beteiligen. Hierzu freuen wir uns, wenn alle Kinder ein Kleidungsstück mitbringen, das qualitativ so hochwertig ist, dass es sich noch in einem Secondhand-Laden weiterverkaufen lässt. Die für die Aktion gespendeten Kleidungstücke werden von der „aktion hoffnung“ im Bistum Augsburg gesammelt, mit einem Etikett mit dem Logo der Aktion versehen und in Secondhand-Shops in Augsburg, Ettringen und Nürnberg verkauft. Auf diesem Weg wird aus einer Kleiderspende eine Geldspende. Der Erlös der Aktion fließt in diesem Jahr in Gesundheitsprojekte für Kinder im Süd Sudan. Wir freuen uns, wenn Ihr Kind bis Montag, 15.11.2021 ein gut erhaltenes Kleidungsstück mitbringt.   
 
Buchausstellung Hagedorn Verlag
Sie haben Anfang November wieder die Möglichkeit über ein Prospekt, in dem die Buchauswahl aufgeführt wird, Ihre Bestellung auszusuchen. Wir werden das Prospekt in der Bring- oder Abholsituation an Sie ausgeben. Gleichzeitig mit Ihrer Bestellung geben Sie bitte bis 17.11.2021 auch das Geld in den jeweiligen Gruppen Ihres Kindes ab. Somit können Sie sich bei uns Ihre Nikolaus- und Weihnachtsgeschenke sichern.
Für 10% des Umsatzes bekommen wir neue Bücher für unsere Einrichtung.
 
Kurzberatungstermine der psychologischen Beratungsstelle im Kindergarten
Am Freitag, 19.11.2021 steht Herr Braun von der Beratungsstelle Neckargmünd zur Klärung erzieherischer Fragen zur Verfügung. Termine sind um 8.30 Uhr und um 9.30 Uhr. Bei Bedarf geben Sie bitte in der Gruppe Ihres Kindes Bescheid.
 
Tannenbaumschmücken Volksbank
Die diesjährigen Schulanfänger werden in diesem Jahr wieder den Tannenbaum in der Volksbank schmücken. Hierbei wird an einem Schulanfängertreff mit den Kindern ein Baumschmuck gestaltet und anschließend an die Volksbank überreicht. Als Dankeschön werden die Kinder ein kleines Präsent bekommen.
 
Gottesdienst
Am Montag, 29.11.2021 wird Frau Abele mit den Tandemgruppen einen Mini-Gottesdienst durchführen. In diesem Rahmen sollen auch die Adventskränze der jeweiligen Gruppen gesegnet werden.
 
 
Erntedank-Feier im Amselnest
Im Morgenkreis hat uns Bauer Bruno erzählt, dass er ganz viel Gemüse und Früchte auf seinen Feldern und von seinen Bäumen geerntet hat. Da waren Kartoffeln, Birnen, Äpfel, Kürbis, Karotten und Weizenkörner dabei. Er hat uns etwas von seiner Ernte ins Amselnest gebracht und wir konnten gemeinsam mit unseren vielen kleinen Helfern leckere Kürbissuppe und Baguettebrötchen zubereiten. Es hat alles sehr lecker geschmeckt! Wir haben uns ganz herzlich bei Bauer Bruno bedankt und auch beim lieben Gott, der Sonne, Wind und Regen geschickt hat, damit alles wachsen und gedeihen kann.



 
Liebe Eltern,
wir begrüßen Sie ganz herzlich zum neuen Kindergartenjahr und hoffen, dass Sie erholsame Sommerferien hatten. Unseren neuen Familien wünschen wir einen guten Start und dass sich die Kinder schnell bei uns einleben und wohl fühlen.
Auch die neuen Kollegen heißen wir ganz herzlich willkommen. Das sind im Amselnest Lea Christ als Anerkennungspraktikantin und Fabienne Caltagirone als FSJlerin. Im Schwalbennest sind neu hinzugekommen Julia Heuser, Erzieherin und Denis Yurteri, Erzieher.
In den nächsten Wochen werden wir in den Kleinkindgruppen wieder ein Schwerpunktthema haben, welches uns bei Angeboten und in den Morgenkreisen begleiten wird. Im Amselnest wird es das Thema „Wir- als Gruppe zusammenwachsen“ und bei den Schwalben wird es das Thema „Rund um den Herbst“ sein.
Jetzt freuen wir uns, zusammen mit Ihren Kindern in das neue Kindergartenjahr zu starten und danken Ihnen schon jetzt für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.
 
Ihre Amselnest- und Schwalbennest- ErzieherInnen


TERMINE – INFOS - TERMINE – INFOS – TERMINE
 
Termine Amseln:
  • 01.09.2021 wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Amselkinder Merle und Milla.
  • 15.10.2021 Betriebsausflug
 
Termine Schwalben:
  • 06.09.2021 wir begrüßen ganz herzlich unser neues Schwalbenkind Mia Sophie
  • 15.09.2021 wir verabschieden Jonah Kress
  • 30.09.2021 wir verabschieden Tizian
  • 04.10.2021 wir begrüßen ganz herzlich unser neues Schwalbenkind Emilie
  • 15.10.2021 Betriebsausflug
 
Infos:
  • Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Eltern für die Alpaka-Wanderung bedanken. Am Samstag, den 28.08.2021 haben wir den Gutschein eingelöst und hatten sehr viel Spaß. Auch das Picknick, welches der Elternbeirat im Anschluss vorbereitet hat, war sehr lecker!
  • Wie bereits bei den Terminen erwähnt, findet am 15.10.2021 unser Betriebsausflug statt. An diesem Tag bleibt die Einrichtung geschlossen.
  • Wir aus dem Schwalbennest benötigen wieder eine Taschentuchspende für die vielen kleinen Schnupfennasen…vielen Dank!
  • Unser Turntag ist in beiden Krippengruppen nach wie vor der Freitag. Bitte denken Sie unbedingt an durchgängige Rutschsocken oder Turnschläppchen.
  • Am Sonntag, 26.09.2021 finden von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr die Hofflohmärkte für Kindersachen in Wiesenbach statt. Nähe Infos hierzu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Elternabend – Elternbeiratswahl
Der erste Elternabend in diesem Jahr wird Corona bedingt gruppenintern stattfinden. An diesen werden auf jeden Fall Frau Brüsemeister und teilweise auch Frau Maurer, unsere neue Geschäftsführerin, anwesend sein.
Sie erhalten Informationen von Kindergarten- und Trägerseite. In diesem Rahmen wird der neue Elternbeirat gewählt, außerdem gibt es noch gruppeninterne Infos.
Die Termine der einzelnen Gruppen:
  • Mittwoch 22.09. Amselnest um 19.00 im Bistro Uhr und Finken 19.30 Uhr im Turnraum
  • Montag 27.09. Spatzen 19.00 Uhr im Turnraum und Meisen 19.30 Uhr im Pfarrzentrum
  • Donnerstag 30.09. Schwalbennest 19.00 Uhr im Bistro und Lerchen 19.30 Uhr im Turnraum
Der Elternabend sollte die Dauer von einer Stunde nicht überschreiten. Daher bitten wir Sie, falls Sie Fragen oder Themen haben, die an diesem Abend geklärt werden sollten, diese uns bereits im Vorfeld mitzuteilen, damit wir sie in unserem Zeitplan berücksichtigen können.
Pro Kind darf leider nur ein Elternteil zum Elternabend kommen. Dieser muss sich im Vorfeld verbindlich in der jeweiligen Gruppe anmelden. Hierzu werden Sie die Erzieher in der Woche vor dem Elternabend ansprechen und danach in eine Anwesenheitsliste eintragen.
Die Wahlen müssen auch in diesem Jahr im Vorfeld stattfinden. Folgende Vorgehensweise ist geplant:
  • Ab Montag, 06.09. werden die Erzieher Wahlvorschläge erfragen und in eine Liste eintragen.
  • Bis Freitag, 10.09. werden alle vorgeschlagenen Eltern angesprochen, ob sie zur Kandidatur bereit sind.
  • Bis Dienstag, 14.09. bitten wir alle Kandidaten, einen kurzen Steckbrief zu gestalten (eine Vorlage erhalten Sie von uns), um sich auf diese Weise bei allen Eltern in der Gruppe vorzustellen. Diese Steckbriefe werden dann an den Türen/Fenstern gut sichtbar ausgehängt.
  • Am Mittwoch, 15.09. erfolgt die Ausgabe der Stimmzettel. Jeder personensorgeberechtigte Elternteil erhält pro Kind einen Stimmzettel.
  • Von Mittwoch, 15.09. bis Dienstag, 21.09 können Sie die Stimmzettel in den jeweiligen Gruppen in eine Wahlurne einwerfen.
  • Am Elternabend Ihrer Gruppe werden wir gemeinsam die Stimmzettel auszählen.
Wir freuen uns, Sie an diesem Abend in der Einrichtung begrüßen zu dürfen.
 
Wir bilden uns fort:
  • 30.09.2021 Monika ist auf Fortbildung (Brandschutz)
  • 12.10.2021 Regina ist auf Fortbildung (Brandschutz)
  • 13./14.10.2021 Regina ist auf Fortbildung (Krippenpädagogik)
  • 28.10.2021 Sara ist auf Fortbildung (Sicherheitsbeauftragte)


Wir wünschen allen Familien schöne und entspannte Urlaubstage. Bleiben Sie gesund!